Jagdverband Mecklenburg-Strelitz / Neubrandenburg e.V.
Anerkannter Naturschutzverband im Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern

Willkommen auf den Seiten des

Jagdverbandes Mecklenburg-Strelitz / Neubrandenburg e.V.

 

Liebe Waidgenossinnen und Waidgenossen, liebe Besucher der Homepage,  

der Jagdverband Mecklenburg-Strelitz/Neubrandenburg ist die Interessenvertretung von ca. 800 aktiven Jägerinnen und Jägern des Altkreises Mecklenburg-Strelitz und der ehemals kreisfreien Stadt Neubrandenburg. Auf einer Gesamtfläche von knapp 2200 Quadratkilometern hat sich hier die Jägerschaft in 28 Hegeringen zusammengeschlossen, um ihre Aufgaben gemeinsam wahrzunehmen. Und diese besteht nicht nur in der Bereitstellung des hochwertigen Nahrungsmittels Wild für die Bevölkerung. Mit der Bejagung von Fuchs, Marderhund, Waschbär und Co. leisten die Mitglieder auch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und zur Festigung der Niederwildbestände und vieler Singvogelarten in der Region. Auch andere Aktivitäten wie das Anlegen von Hecken und begrünten Schutzstreifen oder die Räumung von Abfällen und Unrat aus den Revieren gehören zur aktiven Naturschutzarbeit der Mitglieder des Jagdverbandes Mecklenburg-Strelitz/Neubrandenburg. Dabei kooperieren sie eng mit anderen Naturschutzverbänden, Kommunen, Landwirten, Forstleuten und weiteren Partnern.

Um die aufgezeigten Aufgaben auch zukünftig in hoher Qualität durchführen zu können, organisieren die Verantwortlichen in den Hegeringen und in den Gremien des Jagdverbandes vielfältige Aktivitäten für die Mitglieder. Dazu zählen das jährliche Übungsschießen, die Ausbildung und Prüfung der Jagdhunde oder Seminare zur Wildbrethygiene, Populationsentwicklung der Wildarten oder Wildtierkrankheiten und ihre Vorsorge. Aber auch die Pflege des Jahrhunderte alten jagdlichen Brauchtums ist Anliegen des Jagdverbandes. So engagieren sich Mitglieder in mehreren Jagdhornbläsergruppen für die Erhaltung und Weitergabe dieser Tradition. Kinder und Jugendliche haben hier die Möglichkeit, das Spielen des Jagdhorns zu erlernen und das Leben in den Gruppen mit zu prägen. Höhepunkte in der Arbeit der Bläsergruppen bilden Auftritte auf Ernte- und Dorffesten oder Hubertusmessen.

Der Jagdverband Mecklenburg-Strelitz/Neubrandenburg „lebt“ durch die vielfältigen Aktivitäten seiner Mitglieder. Besonderer Dank gilt all denjenigen, die in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit maßgeblich dazu beitrugen und beitragen. Alle Mitglieder, die an der weiteren Ausgestaltung des Vereinslebens aktiv teilhaben wollen, sind herzlich eingeladen.

Waidmannsheil und Ho' Rüd' Ho'

Dr. Albrecht Weidermann (Hundeobmann im JV MST/NB)


zum Seitenanfang